Die Wächter Bayerns
 
 

Corona-Schnelltestzentrum Maxhütte-Leonberg 


Hier haben Sie die Möglichkeit, ganz einfach, Ihren Termin zu Buchen. Bitte füllen Sie die unten befindliche Buchungsmaske aus oder rufen Sie uns unter 094716059995 an.




Die Kosten für die Testung betragen je Test 12,50€.

Gehören Sie zu den Personengruppen welche noch kostenlose Tests erhalten, benötigen wir bitte zwingend einen Nachweis.




 


Bitte beachten Sie, dass wir nur laut Testverordnung nur eine Testung an Ihnen durchführen dürfen, wenn Sie keine Symptome einer Covid-19 Erkrankung haben. Sollten Sie Symptome aufweisen, benötigen Sie einen PCR-Tests, hierzu sprechen Sie sich am besten mit Ihrem Hausarzt ab.


Ab dem 11.10.2021 können nur noch folgende Personengruppen „kostenlos“ getestet werden: Nähere Informationen finden Sie in §4a der TestV.


Kinder unter 12 Jahren – Nachweis Ausweis

Personen mit Kontraindikationen gegen eine Covid-Impfung – ärztl. Attest notwendig

Schwangere Frauen – Nachweis erforderlich

Studienteilnehmer zur Wirksamkeit von Covid Impfstoffen – Nachweis erforderlich

Personen die sich nach einer Covid Infektion aus der Quarantäne frei testen müssen – Nachweis erforderlich  


Bis 31.12.2021 ist der Tests außerdem für folgende Personengruppen weiterhin kostenlos:


Personen bis zum 18. Lebensjahr

Frauen während der gesamten Schwangerschaft

Stillende bis 10.12.2021

Studenten bis 30.11.2021

Studierende die mit andren Covid-Impfstoffen geimpft sind als die vom PEI zugelassenen Impfstoffen  

Besucher und Mitarbeiter von Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen 



Bereits ab Montag, 3. Mai 2021, wird es nun auch in Maxhütte-Haidhof ein Corona-Testzentrum geben. Ermöglicht haben dies die Bavarian Guards.


Auf der Suche nach Räumlichkeiten für ein Testzentrum wandte sich der Geschäftsleiter der Bavarian Guards GmbH, Benjamin Heigl, Ende April an die Stadtverwaltung. Bürgermeister Rudolf Seidl war sofort begeistert von der Idee eines Testzentrums in Maxhütte-Haidhof: „Ein eigenes Testzentrum in unserer Stadt zu haben ist ein großer Gewinn, sowohl für unsere Bürgerinnen und Bürger, die sich nun vor Ort testen lassen können und nicht mehr in die benachbarten Städte fahren müssen, als auch für die Gewerbetreibenden in Maxhütte-Haidhof.“

Eine passende Lokalität war schnell gefunden: das MehrGenerationenHaus in der Regensburger Straße 20. Das Gebäude liegt sehr zentrumsnah und es sind direkt daneben und auch auf dem Rathausvorplatz nebenan ausreichend Parkplätze vorhanden.

Bei einem Treffen vor Ort mit Bürgermeister Rudolf Seidl und der Leitung des MehrGenerationenHaus, Rebecca Federer, erklärt Benjamin Heigl den Ablauf der Testung: „Bürgerinnen und Bürger können ohne vorherige Terminvereinbarung vorbei kommen, sie müssen lediglich einen gültigen Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) mitbringen. Vor Betreten der Räumlichkeiten wird bei jedem die Temperatur gemessen, denn akut Erkrankte dürfen wir nicht testen. Die Durchführung der Schnelltests erfolgt selbstverständlich von geschultem Personal. Bei einem negativen Testergebnis bekommt man den Bescheid gleich mit – und zwar in ausgedruckter Form und nicht nur digital, was gerade für ältere Menschen ohne Smartphone wichtig ist.“

Jede Person kann sich einmal pro Woche kostenlos testen lassen. Die Öffnungszeiten des Testzentrums sind von Montag bis Samstag jeweils von 10 Uhr bis 14 Uhr und von 16 Uhr bis 20 Uhr. Der Testbescheid ist 24 Stunden lang gültig. Vor Ort sind unbedingt die Mindestabstände und die Maskenpflicht einzuhalten.

„Vor allem die langen Öffnungszeiten und die Möglichkeit, sich ohne Termin testen zu lassen, sind große Vorteile des Testzentrums in Maxhütte-Haidhof – so steht einem spontanen Einkauf oder Friseurbesuch nichts mehr im Wege“, freut sich der Bürgermeister.


Hinweis: Für den Lollipop-Test empfiehlt es sich, eine halbe Stunde vor dem Test nicht zu essen, trinken oder zu rauchen.


Quelle: Stadt Maxhütte-Haidhof




 
 
E-Mail
Anruf
Karte